SOIREE | HEC - Kommt zusammen!

Digitale Themen mit analogen Annehmlichkeiten - das verspricht die SOIREE | HEC - die After-Work-Veranstaltung mit Mehrwert der HEC in Bremen. Viermal im Jahr kommen wir mit unterschiedlichsten Gästen und Speakern zusammen, um gemeinsam mit Ihnen in einen inspirierenden Austausch über die weite Themenvielfalt der Digitalisierung einzutauchen.

Förderprogramm "go-digital" vom bmwi

Die zunehmende Digitalisierung des gesamten Geschäftsalltags ist aktuell eine der größten Herausforderungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und das Handwerk. Die digitale Transformation betrifft alle Branchen und Geschäftsbereiche. Um sich im Wettbewerb nachhaltig behaupten zu können, ist es jedoch wichtig, die Digitalisierung in allen Geschäftsprozessen im Unternehmen fest zu etablieren.

 

Hier setzt das Förderprogramm "go-digital" an: Mit seinen drei Modulen "Digitalisierte Geschäftsprozesse", "Digitale Markter-schließung" und "IT-Sicherheit" richtet sich "go-digital" gezielt an kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und an das Handwerk. Praxiswirksam bietet das Programm Beratungs-leistungen, um mit den technologischen und Gesellschaftlichen Entwicklungen im Bereich Online-Handel, Digitalisierung des Geschäftsalltags und dem steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung Schritt zu halten.

 

Die HEC ist autorisierter Beratungspartner. Als solcher stellen wir das Programm und Möglichkeiten vor. Markus Tholema von der HEC gibt Einblicke und Erfahrungen in laufenden Beratungs-projekte und beantwortet konkrete Fragen.

 

Melden Sie sich unter soiree@hec.de an – wie immer ist Ihre Anmeldung bzw. Teilnahme kostenlos, aber verbindlich.

 

am 28. März 2019 17:30

Hafenbrise im Schuppen Eins der Bremer Überseestadt
Konsul-Smidt-Str. 22 (Oldtimerausstellung)



Eindrücke der letzten SOIREEs