So organisierst du dich mit agilen Methoden

Selbstorganisation will gelernt sein. Dieses Training bietet dir ein System, um dich selbst zu organisieren. Jeder klagt über zu viel Arbeit und zu wenig Zeit. Wie organisiere ich meine tägliche Arbeit so, dass ich leistungsfähig und effizient bin, ohne mich kaputtzumachen und dabei sogar noch Spaß habe? Ob es um die Bewältigung der täglichen E-Mail- und Aufgabenflut geht oder um das Jonglieren mit eiligen Terminen.

 

Dieser Anwendungsworkshop zeigt dir, wie du mit ganz einfachen, anwendungs-orientierten Strategien deinen Alltag in den Griff bekommst. Du lernst hilfreiche Prinzipien kennen, mit der täglichen Aufgabenflut umzugehen und sich selbst systematisch zu organisieren. Unser Ziel ist es, im Arbeitsalltag mehr Kontrolle zu erlangen, Entlastung zu schaffen sowie ein deutlich positiveres, kreativeres und effektiveres Arbeiten zu ermöglichen.

 

Für den Workshop zur Selbstorganisation mit agilen Methoden nutzen wir einen Blended-Learning Ansatz: Den Einstieg bildet eine Video-Präsentation ca. zwei bis drei Wochen vor dem Präsenztermin, die einen grundsätzlichen Überblick sowie konkrete Inhalte zum Thema gibt. So können sich die Teilnehmenden im Vorfeld zu der für sie passenden Zeit das theoretische Wissen zum Workshop aneignen. Darauf aufbauend erhalten sie zudem die Aufgabe, ihr individuelles Organisationssystem zu erstellen. Am Workshop-Tag wird es dann darum gehen, dieses System auf den Prüfstand zu stellen, den Umgang damit zu erproben sowie eine überarbeitete Version zu entwickeln, die in den nachfolgenden Wochen bereits zum Einsatz kommen kann.

 

In dem Video-Input lernst du

  • Was Selbstorganisation ist
  • Welchen Grundregeln – und prinzipien dem Selbstorganisationssystem folgen
  • Wie der Ablauf des Systems ist.
  • Am Workshop-Tag werden Fragen zu dem Video-Input beantwortet
  • übst du die vorgestellten Phasen des Selbstorganisationssystems
  • wendest du das Selbstorganisationssystem an
  • passt du dein System individuell an

Der Workshop wird von Franziska Wienß und Carolin Habekost in Kooperation mit der Kurswechsel Unternehmensberatung GmbH durchgeführt.

 


Kooperation

Kurswechsel

Unternehmensberatung

Wir machen Arbeit wert(e)voll!

 

So organisierst du dich mit agilen Methoden

  • Termin: 19. September 2019
  • Ort: Bremen
  • Dauer: 1 Tag von 10 bis 17 Uhr
  • Kosten: 450 € (zzgl. MwSt.)
Anmeldung und Infos: akademie@hec.de