Edutainment als Vortrag oder Workshop

Impulsvorträge mit Anstoßeffekt - interaktiv, bewegend, humorvoll.

Erfolgreiche Veranstaltungen brauchen positive Energien: zum Auftakt mit dem treffenden Ton oder zum verlockenden Ausklang. Die Vorträge von Rüdiger Schnirring sind energetisierende Keynotes, die Ihr Publikum humorvoll aktivieren und mitreißen. Dieses Format bringt alle Zuhörer spielerisch in Kontakt zueinander und bricht das Eis für eine produktive Zusammenarbeit auf dem weiteren Konferenztag.

Als Consultant für agile Projekte und gleichzeitig begeisteter Improtheater-Spieler verbindet Rüdiger Schnirring Bühnenpräsenz und rhetorische Gewandtheit mit FUNdierter Fachkompetenz. Heraus kommt feines Edutainment mit hohem Wiedererkennungswert zur Kommunikation im Teamalltag. Es vereint das Beste aus Fachvortrag, IT-Kabarett und Improtheatershow. Improtheater trainiert übertragbare Softskills, die in agilen Projekten unbedingt benötigt werden. Egal, ob Impulsvortrag oder Teambuilding-Workshop - das Motto lautet: viel Spaß dabei! Weitere Infos erhalten Sie unter akademie@hec.de.


Teilnehmerstimmen / team neusta Campus-Konferenz 2018

"Motivierte, authentische Bühnenpräsenz, super Interaktion, echt stark!"

"Super Idee, tolle Umsetzung, tolle Ansätze für die Arbeit im Team und als Energizer bei Workshops."

"Ein wunderbar erfrischender und unterhaltsamer Abschluss."

"Humor, Sicherheit und Kommunikation: Note 1 mit *"



ProductOwner | Anforderungsmanagement

Impulsvortrag

  • 90 bis 120 min
  • Konferenzeinstieg
  • für Entwickler, Product Owner und Stakeholder im Managementbereich
  • akademie@hec.de

Ist Schätzen Lügen? Paul ist PO, und machen wir jetzt MURCS oder SCRUM?

Oftmals haben wir in Projekten den Eindruck, dass sich der Product Owner bezüglich der Umsetzung nur für die benötigte Zeit interessiert und kein Verständnis für Abweichungen hat. Entwickler müssen Schätzungen abgeben, die viele unbekannte Variablen enthalten. Product Owner müssen ihren Stakeholdern berichten. Wenn die Schätzungen dann nicht zur Realität passen, kommt es zum Konflikt. Wie kann man Konflikten begegnen? Was macht eigentlich ein Product Owner und wie sorgt man dafür, dass auch Scrum kein Murcs wird? Die Vorträge von Ulf Mewe richten sich an alle, die einen besseren Einblick in die Aufgaben der Product Owner, in Schätzfragen und das Framework Scrum erhalten möchten.



Ulf Mewe

Ulf Mewe ist als Berater bei der HEC GmbH in Bremen tätig. Er berät und unterstützt Unternehmen, Fachbereiche und Teams in den Bereichen Anforderungsmanagement und agiles Projektvorgehen. Als Sprecher auf verschiedenen Konferenzen und als Dozent an der Hochschule Bremen profitiert Ulf Mewe von mehr als 10 Jahren Erfahrung im agilen Anforderungsmanagement und in agilen Projekten und teilt diese Erfahrungen immer wieder gern mit anderen.